Das wahrscheinlich bunteste Reise- und Abenteuer-Vortragsfestival der Welt. Einzigartig im deutschen Sprachraum.

Home Allgemein Monika Wogrolly

Monika Wogrolly

Autorin und Kulturmacherin
SHARE
, / 468 0

Monika Wogrolly lebt als Autorin, Philosophin und Psychotherapeutin in Graz und Wien. Schon von früh auf war sie im Kulturbereich tätig, so mit der 2004 gegründeter Kulturinitiative Art:Network, die Aktionen wie „Die welthöchste Schüttaktion von Hermann Nitsch“ oder die spektakuläre Bergwürfel-Aktion des Zermatter Künstlers Heinz Julen auf 2700 Höhenmetern am Dachsteingletscher initiierte. 2001 war Monika Wogrolly als Reiseschriftstellerin für die Tageszeitung „der standard“ über längere Zeit in Französisch Polynesien auf Bora-Bora und initiiert seitdem Kulturprojekte mit Künstlern wie Franzobel oder La Hong in Venedig, Berlin, Warschau und New York. 2007 gründete sie die Living Culture GmbH und gibt seitdem ein gleichnamiges Hochglanzmagazin u.a. mit „Living Traveling“-Beiträgen heraus. Ihre erste Titelstory war ein tiefschürfendes Gespräch mit Reinhold Messner über seine Identität, sein Werk und seinen Kunstbegriff. Wogrolly ist u.a. Mitglied der Grazer Autorenversammlung und des Österreichischen Journalisten Clubs. 

Webseite unter www.living-culture.atwww.artnetwork.at und www.wogrollymonika.at