Das wahrscheinlich bunteste Reise- und Abenteuer-Vortragsfestival der Welt. Einzigartig im deutschen Sprachraum.

Home Vorträge 2017 11 Im Land des blauen Himmels

11 Im Land des blauen Himmels

Bernhard Ornig / A - Graz Samstag, 16:15
SHARE
, / 140 0

Sein Auto wurde zum originellsten Landrover Österreichs gekürt, und mit eben diesem war Bernhard Ornig mit seiner Frau Sandra, einer geborenen Venezolanerin, drei Monate lang in der Mongolei unterwegs. Die Anfahrt erfolgt über Europa und Russland und erst nach knapp 7000 km sind sie am Beginn ihres eigentlichen Zieles angelangt – im Land des blauen Himmels. Er erzählt von der Faszination Gobi, die nicht nur durch ihre Sanddünen besticht, und vom goldenen Herbst im Altai, wo sich alljährlich beim Adlerfest die besten Adlerjäger treffen. Von großartigen Naturlandschaften und dem Wandel der Jahreszeiten. Gebrochene Federn und kaputte Stoßdämpfer gehören bei den mongolischen Straßenverhältnissen zum Alltag und verlangen den Nerven einiges ab. Doch auch aus der größten Misere findet sich immer ein Ausweg.