Das wahrscheinlich bunteste Reise- und Abenteuer-Vortragsfestival der Welt. Einzigartig im deutschen Sprachraum.

Home Vorträge 2018 04 Von Null auf 4000 – alle 4000er der Alpen

04 Von Null auf 4000 – alle 4000er der Alpen

Marlies Czerny & Andreas Lattner / A – Roßleithen Freitag, 19.10., 17:00 h
SHARE
, / 3256 0

Eine junge Frau hebt, wie sie selbst sagt, „ihren Hintern vom Bürosessel“ und steht zehn Jahre später (und zehn Kilo leichter) auf allen 4000ern der Alpen. Als allererste Österreicherin. Geplant war das nicht, geglückt ist es trotzdem – und die Journalistin Marlies Czerny wird so selbst zur „guten Story“. Auf den 82 Viertausendern zwischen Piz Bernina und Barre des Ecrins erlebt sie mit ihrem (Seil-)Partner Andreas Lattner die Alpen aus packenden Perspektiven. Am 1. Jänner klettert die vertraute Seilschaft zweisam auf das Matterhorn, sie fliegt mit dem Gleitschirm von der Vincentpyramide und verbringt ausgesetzte Biwaknächte auf den schwierigsten Graten am Mont Blanc. Im Vortrag geht es aber nicht um Tempo und Schwierigkeitsgrade, sondern um Momente des Glücks, der Angst und der Freude um die Intensität des Lebens in der freien Natur.