Das wahrscheinlich bunteste Reise- und Abenteuer-Vortragsfestival der Welt. Einzigartig im deutschen Sprachraum.

Home Vorträge 2019 06 Die Zügel der Freiheit

06 Die Zügel der Freiheit

Christian Bock / A - Hermagor Freitag, 18.10., 18:30 h
SHARE
, / 631 0
Über eineinhalb Jahre und tausende Kilometer mit Pferden als Packtiere zu Fuß durch das kirgisische Hochgebirge: Christian Bock konnte so vier Sommer und zwei Winter lang die Freiheit monatelanger Rückzüge in unbewohnte Täler und wilde Hochebenen suchen, ohne sich einem schweren Rucksack oder Essensrationierungen unterordnen zu müssen. In manchen Gebieten traf er selbst nach vier Wochen Fußmarsch keine Menschen, lebte zwischendurch mit Jägern oder halbnomadischen Hirten. Der Kärntner erzählt aber nicht nur von Naturabenteuern (oft  bei Temperaturen in winterlichen Hochtälern unter minus 30 Grad), sondern auch eindrücklich über seine psychologische Entwicklung: über die Vorzüge der Reduktion auf das Wesentliche, aber auch über die „Zwänge der Freiheit” www.christian-bock.net